Archiv der Kategorie: Spielplan

Hänsel und Gretel – für Kinder und Erwachsene ab Dezember

Das neue Ensemble im GuT Theater hat das wundervolle Märchen <Hänsel und Gretel> aktuell inszeniert. 

Hänsel und Gretel ist ein witzig, lebendig und mit Tiefgang in Szene gesetztes modernes Märchen, welches Johannes Galli umgeschrieben hat.

Sehr zur Freude ihrer Stiefmutter verirren sich Hänsel und Gretel im Wald. Hunger treibt sie zum Hexenhäuschen. Die Hexe nimmt sie gefangen. Den Hänsel will sie mästen und braten, Gretel muss schuften. Es sieht schlecht aus für die beiden, aber da ersinnt sich die Gretel einen Trick.

Termine ab 2. Dezember 2018

Hänsel und Gretel – für Kinder und Erwachsene ab Dezember weiterlesen

Sternstunden Video!

In einem Sternstunden Video  können wir nun zeigen, wie schön unsere Sternstunden sind.

Denn einige Performer haben sich bereit erklärt, in einem kleinen Trailer, unserem Sternstunden Video, zu erscheinen.

Weil wir ja alle Laien sind und dieses Format kreiert haben, damit jeder in den eigenen Selbstausdruck kommt, ist es bewusst nicht perfekt, was wir auf die Bühne bringen.

Sternstunden Video! weiterlesen

Sternstunden des Ich – 3. Oktober – Matinée für eigene Schätze

Volles Programm für Experimente – Offenbarungen – Erkenntnisse – Einzigartigkeiten in unseren Sternstunden:

Wer sich mal mit seinen Schätzen auf die Bühne der „ Sternstunden des ICH“ wagen will, ist hier genau richtig. Denn wir zeigen unsere ureigenen inneren Schätze anderen Menschen. Weil wir einander sehen wollen und uns zeigen wollen mit unserer Einzigartigkeit, gibt es – endlich wieder – die „Sternstunden des ICH“.
Denn schau dir an, was andere zu bieten haben, was man alles von sich zeigen kann, und was wir unbedingt miteinander teilen müssen.
Wenn du etwas hast, was du teilen möchtest, teil dich mit und melde dich an!

Sternstunden des Ich – 3. Oktober – Matinée für eigene Schätze weiterlesen

Wer weiß? – Sonntag im Kulturhaus Pusdorf

Wer weiß?
Ein Clownstück für Jung und Alt.
wer weiß

Frau Bowacke, eine strenge Prüferin, fühlt Fuups, dem unerfahrenen und frechen Clown
– wer weiß, wie schlau oder dumm er wirklich ist –
ordentlich auf den Zahn.

Weil aber auch Fuups nicht ganz ohne ist, bringt er die Prüferin schon sehr an ihre Grenzen.
 Ein Lehrstück über lernen und was eigentlich wichtig ist im Leben.

Wer weiß? – Sonntag im Kulturhaus Pusdorf weiterlesen

Weihnachtstheater im GuT Theater

Weihnachtstheater selbstgemacht:

Beim Weihnachtstheater  treffen wir uns und schnacken über Theaterspielen, auch über unser Gott und Teufel Theater  (GuT Theater).
Und wer sich spontan – oder auch weniger unvorbereitet – mit Theaterspiel zeigen möchte, der nimmt sich die Bühne!

Weihnachtstheater

Open stage für jede und jeden, die Lust haben, mal frech oder auch zahm, bewegt oder bewegend zu präsentieren, was gezeigt werden will.

Weihnachtstheater im GuT Theater weiterlesen

Selbstbestimmung international – Teilnehmerstimmen aus Luxemburg

Selbstbestimmung international, sie wurde auch in Luxemburg ausprobiert: Am 19.Oktober 2016 gastierte das GuT Theater mit einer Performance in Luxemburg. Das Ensemble war von Regionalen Sozialzenter Nord  engagiert worden, die Teilnehmer des Tagesseminares zum Thema „selbstbestimmt oder fremdbestimmt“ mit der Methode des Theaterspieles einzustimmen.

Ca. 150 ZuschauerInnen verfolgten die Performance der beiden Spielerinnen mit Spannung und hoher Aufmerksamkeit.


Selbstbestimmung international Header

„Das, was Sie uns geboten haben, war sehr anregend und ich habe schon viele Ideen, wie wir einen Workshop mit Ihnen für unsere jugendlichen Klienten einrichten können…

Selbstbestimmung international – Teilnehmerstimmen aus Luxemburg weiterlesen