Schlagwort-Archive: 6er Reihe

Verantwortung?! 6er Reihe ab 19.11.21

Verantwortung ist ein großes Wort.
Aber für wen oder was kann und will ich alles Verantwortung übernehmen? Welche alten Verantwortlichkeiten zwängen mich immer noch in Moral und Mitmachen ein? Zu welchen Überzeugungen kann ich inzwischen so stehen, dass ich schon zwingend danach handeln muss?

Verantwortung - für mich, für andere?

Kannst du Verantwortung für DICH übernehmen? Wer betreut dein inneres Kind, wenn du dich „verantwortlich machen“ lässt?
Kannst du auch mal verantwortungslos sein? Wer oder was hindert dich daran? Was könnte passieren, wenn du die Verantwortung für andere bei anderen belässt?

Verantwortung?! 6er Reihe ab 19.11.21 weiterlesen

Sehnsucht ! – neue 6er Reihe ab August 2021

Sehnsucht als Kompass für die neue Welt

Welche Sehnsucht bleibt auf der Strecke? Entstehen vielleicht neue Sehnsüchte in intensiven Umbruchszeiten? Erinnerst du dich noch an alte Sehnsüchte, die dir schon so weit werg erscheinen durch den Wandel der Welten?

Wem kannst du dich anvertrauen? Hast du Sehnsucht nach Nähe, Intimität, Geborgenheit, Zugehörigkeit, Gemeinsamkeit? Es wäre nicht verwunderlich in unserer Neuen Normalität.

Sehnst du dich nach Sicherheit, Stabilität oder Freiheit, weiten Welten, vielleicht Unbekümmertheit, in den Tag hinein leben? Oder ganz was anderem?
Was sind DEINE Sehnsüchte, die dir vielleicht auch noch recht unbewusst im Körper schlafen?

Sehnsucht ! – neue 6er Reihe ab August 2021 weiterlesen

Angst essen Seele auf – 6er Reihe ab 5. Juni 2020

Angst essen Seele auf – wie kommst du klar mit deiner Angst?

Im Moment gibt es in Deutschland, aber auch in der ganzen Welt, viel Grund Angst zu haben – Angst essen Seele auf ist dabei ein schönes Schlagwort, um sich zu erinnern, dass die Seele mehr Kraft braucht, um der Angst zu widerstehen.

Angst ist gut, wenn sie eine reale Gefahr anzeigt. Dann kann Mensch mit Angriff, Flucht oder Totstellen reagieren. Wenn sie allerdings aus dem Verstand kommt und sich auf mentale Konstrukte im eigenen Gehirn bezieht, kann sie uns unnötig krank machen.

Darum möchten wir mit der Bühne dieses brisante Thema abfangen und kanalisieren, denn alle heftigen Emotionen und Gefühle brauchen Ventile und Ausdruck.

Fühlst du dich wie in einem Haifischbecken?

Angst essen Seele auf – 6er Reihe ab 5. Juni 2020 weiterlesen

Offen oder geschlossen – 6er Reihe ab 31. Januar 2020

Offen oder geschlossen – ein wichtiges Thema auch in Beziehungen

Indem ich offen oder geschlossen bin, zeige ich, wie ich jetzt gerade zu dem anderen Menschen stehe.
Kann ich mich öffnen? Wem oder was gegenüber muss ich mich oft verschließen?
Wie schaffe ich es, mich gegen Menschen abzugrenzen, die mir nicht mehr gut tun? Wie stelle ich es an, mich für andere Menschen zu öffnen und mich zu zeigen?

öffnen und verschließen bild 3

Natürlich spielen wir auch zu allen anderen Lebensbereichen in Sachen offen oder geschlossen. Und wahrscheinlich ist doch das Thema Beziehungen das magnetischste…

Offen oder geschlossen – 6er Reihe ab 31. Januar 2020 weiterlesen

Ja oder Nein – kann ich mich entscheiden? 6er Reihe

Ja oder Nein  –  Entscheidungen

Wie oft im Leben fällt es uns  schwer, ja oder nein zu sagen? Selbst Spiderman braucht ein Entscheidungsbuch…
Welche Themen  betreffen mich besonders?  Kennen wir es nicht alle, dass  gerade beim Thema  Beziehungen  die  Wahrhaftigkeit und Authentizität schwer fällt?
Bühne ist immer Beziehung, auch wenn es der Chef oder die Kollegin ist, der ich nicht nein sagen mag, ein Spiel schafft auch hier erhellende Einblicke in mich  selbst.

Angst vor Entscheidungen?!

Ja oder Nein – kann ich mich entscheiden? 6er Reihe weiterlesen

Schuld und Schmerz – Erfolg hatte, wer sie spielte – Erfahrungen

Schuld und  Schmerz – wurden gespielt in 6 Terminen

Die Theaterreihe in 6 Terminen <Schuld und Sühne> von April bis Juni 2019 wurde die Gegenüberstellung von Schuld und Schmerz tief gefühlt.

Hier einige Stimmen zum Abschluss der Reihe:

Lebensthemen leicht gemacht

<Es ist schon verblüffend, wie diese Methode im GuT Theater innerhalb von wenigen gespielten Minuten ein Lebensthema in der kurzen Zeit sichtbar machen kann. Im Leben brauche ich dafür Jahre… Also bin auch ich beim nächsten Mal gerne wieder dabei!>

<Ich habe mich nicht so oft getraut, zu spielen, aber die Spiele der Anderen haben mich auch jedes Mal betroffen. Und darum hat mir die Reihe sehr viel gebracht. Denn ich kann jetzt auch meine Teile von schuldig sein oder auch nicht verzeihen können besser annehmen.>

Schuld und Schmerz – Erfolg hatte, wer sie spielte – Erfahrungen weiterlesen