offen oder geschlossen Bild

Offen oder geschlossen – 6er Reihe ab 31. Januar 2020

Offen oder geschlossen – ein wichtiges Thema auch in Beziehungen

Indem ich offen oder geschlossen bin, zeige ich, wie ich jetzt gerade zu dem anderen Menschen stehe.
Kann ich mich öffnen? Wem oder was gegenüber muss ich mich oft verschließen?
Wie schaffe ich es, mich gegen Menschen abzugrenzen, die mir nicht mehr gut tun? Wie stelle ich es an, mich für andere Menschen zu öffnen und mich zu zeigen?

öffnen und verschließen bild 3

Natürlich spielen wir auch zu allen anderen Lebensbereichen in Sachen offen oder geschlossen. Und wahrscheinlich ist doch das Thema Beziehungen das magnetischste…

Mit offen oder geschlossen gehen wir tiefer

Nach der intensiven Reihe zu Ja und Nein, steigen wir mit diesem Thema noch tiefer ein. Denn öffnen und verschließen bedeutet ja mehr, als nur Klarheit zu bekommen über ja und nein.  Jetzt geht es schon um eine Annäherung oder eine Zurückweisung. Hier kommen wir in den Ausdruck, die Gefühle, dahin, sich auch deutlich machen zu mögen, machen zu müssen.

Beziehungen sind das halbe Leben

Denn in Beziehungen müssen wir uns ja laufend beziehen, Stellung beziehen. Will ich den anderen näher an mich ran lassen? Oder brauche, wünsche ich mir größere Distanz?

Zudem müssen wir auch immer damit leben, dass sich unser Gefühl zu offen sein oder sich verschließen dauernd ändert. Wie bekommen wir also eine kontinuierliche Beziehung hin, in der wir uns dennoch trauen, auch mal abweisend zu sein? Oder auch die andere Seite ist ja spannend: Was macht es mit mir, wenn der andere sich abwendet, verschließt? Wie komme ich selbt damit zurecht, wenn ich „angewiesen“ bin, dass der andere sich auch für mich öffnet?

Sich verschließen aus Unsicherheit

Grunsätzliche Verweigerung von Nähe oder immer lieb und nett sein sind Klassiker, die nur den Grund haben, sich sicher fühlen zu können. Des anderen sicher. Seiner selbst sicher.

Aber genau das ist nicht der Fall. Immer wieder komme ich an meine Unsicherheit, an die Herausforderung, mich an das Leben selbst anzupassen.
Kann ich mich immer dem Fluss des Lebens öffnen? Auch wenn er mich von altem weg führt?

Wir sehen also: das Feld ist un-endlich, welches wir hier ausspielen können. Einatmen, Ausatmen, Aufnehmen, Rausgeben usw.
Der Wechsel ist die Konstante in beiden Seiten der Medaille.

 

Termindaten für die 6-er Serie:

31.1.2020, 14.2., 28.2., 13.3., 27.3., 10.4.2020
(freitags alle 14 Tage ungerade Wochen bis Ende )
19: 00 – 22:00 Uhr

Preise:

6 Termine alle 14 Tage: 96 € – ermäßigt 84 €
Teilnahme an 5 Terminen: 84 €
Teilnahme an 4 Terminen: 74 €
(Weniger als 4 genutzte Termine entfallen auf eigene Kosten.)
Mindestteilnehmerzahl: 9 TN  – Maximal 12 TN

Anmeldung / Fragen:

Dr. Doris Aikia Krampitz – 0421/68547896 oder
kontakt@gut-theater.de

 

 

 

Ein Gedanke zu „Offen oder geschlossen – 6er Reihe ab 31. Januar 2020“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.