Schlagwort-Archive: Märchen

Froschkönig – Erzähltheater für die Kleinen (und die Großen) – 27. September

Wir spielen den Froschkönig als Erzähltheater für die Kleinen im GuT Theater am 27. September morgens um 11 Uhr:

Es war einmal eine Prinzessin, die eine wundervolle Kugel von ihrem Vater geschenkt bekommen hatte. Nur leider hat sie diese ganz ausversehen im Brunnen verloren.
Der Frosch hat ihr geholfen, doch nun will er was zurück haben! Wie kommt die Prinzessin raus aus ihrer Angst vor dem Frosch??

kugel_prinzessin2 klein Froschkönig – Erzähltheater für die Kleinen (und die Großen) – 27. September weiterlesen

GuT-Theater ganz offen • Alte und Neue Hasen mischen sich

Das GuT-Theater lädt alte Spielfreunde und neue Neugierige ein am 4. September.

publikum lizenzfrei1 rosa
Wir spielen wieder mit den Kellerkindern, probieren den Clown aus und haben vielleicht Märchenthemen als Vermittler oder wir spielen unsere eigenen Ideen des Momentes. GuT-Theater ganz offen • Alte und Neue Hasen mischen sich weiterlesen

GuT-Theater stellt sich vor – Kultur und Kreativwirtschaft bundesweit mit Jackpot: 4. September ab 14 Uhr

Jackpot | 24 h Kultur und Kreativwirtschaft | bundesweit

Wir im GuT-Theater brennen darauf, spielbegeisterte Neugierige ins eigene Spiel zu verführen.
Denn jede/r kann spielen, wenn er/ sie es nur will.

Der_goldene_Schlüssel_5

Die Bühne ist ein Probeleben, in dem ich alles ausprobieren kann, was ich schon immer mal erfahren wollte, mich aber dank Erziehung und Moral nie getraut habe.
Darum sind wir das GuT-Theater,  das Gott und Teufel spielt.
Wir spielen, was andere nur denken. Denn gespielt bietet jede Rolle die Möglichkeit,  dass ich die dahinterliegenden Energien frei setze und im Leben leicht zur Verfügung habe.
Ein lebendiges, erfülltes, kreatives leben droht, wenn ich spiele.

GuT-Theater stellt sich vor – Kultur und Kreativwirtschaft bundesweit mit Jackpot: 4. September ab 14 Uhr weiterlesen

Warum gerät Rotkäppchen bloß in den Wald? 21. August

Und tiefer geht es immer weiter nicht nur in den Wald, sondern auch in das Märchen Rotkäppchen.
Nachdem wir nun am letzten Freitag sowohl das Rotkäppchen, als auch den Wolf erlöst haben, wollen wir – natürlich lernend mithilfe der Bühne – herausfinden, warum das Rotkäppchen eigentlich in so furchtbare Gefahr gerät.

Wer ist Schuld? Gibt es Schuld? Ist es gar selbst Schuld??rotkäppchen rot.IMG_6145

Spannende Entdeckungen erwarten uns und wir finden alle Antworten direkt im Märchen. Probier es aus, was dein Rotkäppchen oder auch dein Wolf in dir darüber weiss.

Warum gerät Rotkäppchen bloß in den Wald? 21. August weiterlesen

Wolf sein ist – nicht – schwer

Ich war, auch als Wolf, dabei. Hier endlich ein im hohe Maße objektiver Erfahrungsbericht-fast ungelogen.
Die Zuschauer spüren es: hinter dem Vorhang auf der Bühne bewegt sich etwas, unruhig und wild.
Eine unsichtbare dunkle Wolke wabert über die Bühne hinunter bis in die letzte Sitzreihe.
Alle spüren es- hier droht unmittelbare Gefahr! Dann plötzlich hält den wüsten Gesellen
nichts mehr. Mit einem großen Satz springt er hinter dem Vorhang hervor, zerfetzt ihn fast mit seinem Ungestüm, bleibt stehen und hebt witternd die geschwungene Nase.
.

Processed with VSCOcam with lv03 preset

Wolf sein ist – nicht – schwer weiterlesen