Frösche an die Wand! Header

Frösche an die Wand! für die Großen

Frösche an die Wand!
Samstag, 21.11. 19.30 Uhr
ist ein Spontantheaterstück für die Großen.

Die Geschichte beginnt möglicher Weise so:

Die eitle, jüngste Tochter fährt mit dem schicken Ferrari von Papa gegen einen Hydranten. Glücklicher Weise öffnet gerade ein Kanalarbeiter den Gulideckel und erfasst die Situation sofort. Er hilft ihr, den Wagen zu reparieren und bewahrt sie vor der Beichte an ihren Vater. Doch er will etwas zurück haben dafür…

IMG_8656 scoschkönig ekelig klein

Es spielen die Theaterspielfreunde des GuT Theater und alle Zuschauer, die sich trauen.

An diesem Abend findet Aikia gemeinsam mit den Zuschauern die drei  Schlüsselszenen des Märchens und suchen nach passenden Szenen aus dem alltäglichen Leben, eigene, ausgedachte, etwas überspitzt und ins Groteske abgewandelt, kann jede/r in sich die Prinzessin und den Frosch entdecken und mit einem eigenen frechen Spiel beitragen,
oder auch nur Ideengeber spielen
oder einfach zuschauen.

 

Wann:

Sanstag, 27. November 2015, 19.30 Uhr

Wo:

GuT Theater, im Alleins e. V.  . Buntentorsteinweg 21 / Eingang Meyerstr. 4

Eintritt:

16 €, Ermäßigt: 12,50 €

Kontakt:

Dr. Doris Aikia Krampitz . 0421 – 68 54 78 96 . kontakt@gut-theater.de

Und danach?

In unseren regelmäßigen Spieltreffs kannst du mit der eingesammelten Erfahrung weiter spielen, denn in diesen offenen Gruppen entdeckt jeder alle Rollen in sich, weil er Lust hat, die Bühne zum Probeleben für sich zu nutzen.
Die Galli-Methode® von Johannes Galli unterstützt uns unter anderem dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.