Schlagwort-Archive: Theaterspielen

Wolf sein ist – nicht – schwer

Ich war, auch als Wolf, dabei. Hier endlich ein im hohe Maße objektiver Erfahrungsbericht-fast ungelogen.
Die Zuschauer spüren es: hinter dem Vorhang auf der Bühne bewegt sich etwas, unruhig und wild.
Eine unsichtbare dunkle Wolke wabert über die Bühne hinunter bis in die letzte Sitzreihe.
Alle spüren es- hier droht unmittelbare Gefahr! Dann plötzlich hält den wüsten Gesellen
nichts mehr. Mit einem großen Satz springt er hinter dem Vorhang hervor, zerfetzt ihn fast mit seinem Ungestüm, bleibt stehen und hebt witternd die geschwungene Nase.
.

Processed with VSCOcam with lv03 preset

Wolf sein ist – nicht – schwer weiterlesen

Wie funktioniert der Wolf mit Rotkäppchen? Eine Männergeschichte – 24. Juli

Am FreitFotosession Rotkäppchen 30.7.12 230 rotk+wolfag, dem 24. Juli entdecken wir im GuT-Theater Spieltreff,
was ein Wolf können muss, damit das Rotkäppchen ihm auf den Leim geht.

Immer noch und immer wieder geht es um das weltumspannende Thema:
Mann und Frau.
Auf der Bühne vom GuT-Theater
ist dein eigenes Leben die perfekte Vorerfahrung.

Ankommen um 18.45 Uhr, Tee trinken, alte und neue MitspielerInnen kennen lernen
und dann geht´s um 19 Uhr los.

  Wie funktioniert der Wolf mit Rotkäppchen? Eine Männergeschichte – 24. Juli weiterlesen

Die Parkbank – Bühne macht´s möglich… – 12. Juni

Nach dem Themenbend MännerRollen und FrauenRollen und dem Mix mit Männer und Frau´n , gehen wir weiter:

Bank1

Wie kommen Mann und Frau zusammen, nachdem sie die ersten Hürden des Kontaktaufnehmens überwunden haben?
Was tut er, damit sie…?
Was tut sie – nicht -, damit er!!

 

 

 

 

Am Freitag – 12. Juni – 19.00 UhrBank2
geht es auf die Bühne vom GuT-Theater.
Dein eigenes Leben ist die perfekte Vorerfahrung.

 

Die Parkbank – Bühne macht´s möglich… – 12. Juni weiterlesen

Rotkäppchen • Erzähltheater für Kinder • 14. Juni

Rotkäppchen

IMG_0980 nur rotkäppchen optimiert

Ein unschuldiges, neugieriges Mädchen wird von ihrer alleinerziehenden Mutter zur Großmutter geschickt, denn die Oma ist krank und braucht gutes Essen.
Unterwegs trifft sie den Wolf, der ihr nichts gutes will. Er ist ganz schön raffiniert und gemein. Aber am Ende geht doch alles gut aus.

Das Erzähltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem eine erfahrene Schauspielerin ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft.

Rotkäppchen • Erzähltheater für Kinder • 14. Juni weiterlesen