Inneres Kind Header

inneres Kind – Kind sein – Clown: 6-er Reihe ab 4. Januar ´19

Kind sein – inneres Kind entdecken – auch als Erwachsene*r

Wie kann das gehen – wieder inneres Kind fühlen und spüren? Wir machen es einfach! Auf der Bühne. Mit allen theatralischen Hilfsmitteln und Spielideen, die stimmig sind. 

Inneres Kind

Denn zurück in die Kindheit gebeamt werden, bedeutet auch, sich alten Themen stellen. Aber genau dafür ist es kraftvoll und hilfreich, die alten Dramen mal ganz anders zu spielen. 

Erlösung ist vorprogrammiert, indem ich mich auf mich einlasse.


Um wirklich in ein freies Spiel und auch ein befreites Leben zu kommen, brauche ich dringend mein inneres Kind. Denn die Naivität, das Urvertrauen und die Gewissheit, dass doch alles im Ende gut geht, die hat ein Kind (meistens) noch eingebaut.

Und genau wenn das nicht der Fall war, bist du auch besonders richtig in diesem Kurs. Weil wir diese Gefühlsdefizite mit der Bühne nachholen können, holen wir auf, was uns damals fehlte. 

Alle Rollen rund um Kind sein

Aber auch der Elternteil soll natürlich vorkommen. Bist du selbst ein Eltern? Oder möchtest du die Rolle deiner Eltern mal tiefer verstehen, erlösen, von einer anderen Warte befühlen können?
Auch das ist selbstverständlich möglich und herzlich eingeladen.

Wenn dir das noch nicht genügt an Rollenvorschlägen, dann seien noch Kindergärtner*in,  Lehrer, Freund*innen, Mitschüler*innen, Konfirmandenunterricht, Tanzstunde, erster Flirt, uvm. genannt.

Damit wir miteinander auf unsere Kosten kommen – im Probeleben auf der Bühne -, ist jedes Kinderthema recht und billig. Inneres Kind mit allen Facetten, das darfst du hier sein. Bring mit, was dir unter den Nägeln brennt. Oder du lässt einfach deinen Körper sprechen, denn er weiß am besten, wo ihm kalt ist, was ihn einfrieren lässt und wie er wieder wach, durchlässig und ausdrucksstark wird. 

Rollenwechsel kennen lernen

Diese Theaterspielreihe ermöglicht es, das Rollenspiel kennen zu lernen. Aber auch die Technik von Freeze und vom Clownspiel kommt zum Einsatz. 
Besonders als Herzstück ist wieder der geschlossene Kreis zu sehen, denn er ermöglicht uns, Vertrauen zu entwickeln und immer tiefer im eigenen Spiel sich und alten Mustern auf die Schliche zu kommen. 

Wenn du schon mal etwas vorfühlen möchtest, sei dir der 7.12.2018 emfohlen, denn an dem offenen Theaterspielabend wärmen wir uns schon ein bischen auf mit dem Thema:

Kind sein – Clown sein: offener Theaterspielabend 7. Dezember

 

Termine für die 6-er Serie:

4.1., 18.1., 1.2., 15.2., 1.3., 15.3.2019
(freitags alle 14 Tage ungerade Woche bis Mitte März)
19: 00 – 22:00 Uhr

Preise:

6 Termine alle 14 Tage: 96 € – Ermäßigung 84 €
Teilnahme nur an 5 Terminen: 82 € 
Teilnahme nur an 4 Terminen: 70 €
(weniger als 4 Termine können nicht kostengünstiger gebucht werden. Sie entfallen auf eigene Kosten.)
Mindestteilnehmerzahl: 9 TN  – Maximum 12 TN

Frage und Anmeldungen:

Dr. Doris Aikia Krampitz – 0421/68547896 oder
kontakt@gut-theater.de

 

Ein Gedanke zu „inneres Kind – Kind sein – Clown: 6-er Reihe ab 4. Januar ´19“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.