Kind sein, Clown

Kind sein – Clown sein: offener Theaterspielabend 7. Dezember

Kind sein, auch für Große!

Wie lange ist es her, dass du Kind sein durftest? Was blieb auf der Strecke, dass du als Erwachsene*r schon lange nicht mehr tust, fühlst, zeigst, probierst, entdeckst?
Der Clown in uns, der ewig Scheiternde, hilft uns, Erfolg im Leben zu haben. 

Kind sein, Clown sein

Kinder sind Clowns, sie erobern und entdecken die Welt ganz neu, ohne Vorkenntnisse, ohne inneren Kritiker, einfach nur als sie selbst.


Wir Menschen sind zerbrechlich, unsicher, immer wieder neu. Nur sollen wir als Erwachsene fest, fix, kontrollierbar und kalkulierbar sein. So sind wir zu händeln und einzubinden in die Interessen und Zwänge von Gesellschaft, Beruf, Familie, Freunden…

Wo bleibt da das immer wieder essentielle Kind sein?

Darum spielen wir es wieder. Wir holen es aus der Enge, dem Korsett des Erwachsenseins heraus, lassen es wieder frei und schauen, was passiert.

Es darf überraschend und unverhofft sein, welche Energien, Kräfte Dein Kind spielen möchte. Frei sein im Selbstausdruck, aber vor allem auch in den Gefühlen: traurig sein, wütend sein, ängstlich sein, hilflos sein. Glücklich sein, neugierig sein, frech sein, zornig sein. 

Um in diese kindliche Energie wieder hinein zu finden, nutzen wir gerne den Clown. Denn er ist eine Figur, die keine Sprache kennt, nur Töne, Stimme und Körper. Weil diese Körperlichkeit uns so schnell ins Gefühl und damit in die Bilderwelt führt, laden wir ihn heute ganz besonders ein. 

Aber auch mit dem Freeze kommen wir gut aus der Alltagsenergie in tiefere Ebenen des inneren Kindes, der urtypischen Naivität, die uns hilft, lebendig zu bleiben. Auch andere theatralische Hilfsmittel setzen wir ein, um den Verstand und damit den ewigen Kritiker auszutricksen.
Somit haben wir ein umfangreiches Repertoire, das uns unterstützt im Probeleben auf der Bühne. 

 

Termin:

7. Dezember 2018

Anfangen:

Zu 18.45 Uhr kannst du reinkommen. Tee  steht für schon bereitet, damit wir  den Alltag entspannt ablegen können
Um 19.00 Uhr geht es auf die Bretter, die die Welt bedeuten:

  • Ankommenskreis
  • tänzerisch bewegen wir unsere Körper in Action
  • Aufwärmen mit Rundlauf und/oder Soli
  • unsere Spielideen spritzen auf die Bühne, jede*r  erfährt darin Unterstütztung
  • Abschlusskreis

Preis:

16 € pro  Abend
5-er Karte für die offenen Theaterspielabende: 66 €

 

Ein Gedanke zu „Kind sein – Clown sein: offener Theaterspielabend 7. Dezember“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.