Beziehungen Header

Beziehungen – der Dauerbrenner: 6´er Reihe ab 14. September

Beziehungen – leben oder quälend erdulden?

Weil Beziehungen das Öl im Getriebe von Menschsein sind und unverzichtbar im Leben eines jeden Menschen, geben wir dem Thema endlich fette 6 Termine am Stück.

Welche Beziehung ist für dich erfüllend? Wie viele Kontakte erträgst oder gar erleidest du gar nur? 
Wie passiert es immer wieder, dass ich in falschen Beziehungen lande? Wem kann ich daran – endlich mal – die Masse an Schuld aufs Auge drücken?!

Um tiefer zu fühlen, hat es sich bewährt, dass sich Spieler*innen in einem Kurs für feste 6 Freitage alle 14 Tage zusammen tun. Denn so können die Spiele gut aufeinander aufbauen. Vielleicht bekommen wir ja eine Fortsetzungsreihe á la Lindenstraße. 😉

Beziehungen sind wie ein- und ausatmen. Mal bin ich nahe und offen, mal muss ich mich verschließen und allein gehen. 
Männlich und weiblich wechseln sich ab, aber wie gut können wir das tatsächlich leben?
Es geht in diesen 6 Terminen also wesentlich um männlich und weiblich. Aber diese Gegenpole sind eben nicht nur Mann und Frau.

Da allerdings Mann und Frau das häufig drängende Drama ist, spielen wir ganz bewusst diese Klaviatur der geschlechterlichen Beziehungsdramen.
Der Clown z. B. rettet uns in jedem Fall, denn er beinhaltet ja immer die Heilung. Aber auch die Märchen können wir weiter nutzen, da sie Archetypen der Initiation, also des Erwachsenwerdens als Junge und als Mädchen sind.

Terminreihe:

14.9., 28.9., 12.10., 26.10., 9.11. und 23.11.2018
19: 00 – 22:00 Uhr

Preise:

6 Termine alle 14 Tage: 96 € – Ermäßigung 84 €
Teilnahme nur an 5 Terminen: 82 € 
Teilnahme nur an 4 Terminen: 70 €
(weniger als 4 Termine können nicht gebucht werden, die fehlenden 1 oder 2 Termine müssen im Vorfeld benannt werden.)
Mindestteilnehmerzahl: 9 TN  – Maximum 12 TN

Fragen und Anmeldung:

Dr. Doris Aikia Krampitz – 0421/68547896 oder
kontakt@gut-theater.de

 

Ein Gedanke zu „Beziehungen – der Dauerbrenner: 6´er Reihe ab 14. September“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.