Ja oder Nein – kann ich mich entscheiden? 6er Reihe

Ja oder Nein  –  Entscheidungen

Wie oft im Leben fällt es uns  schwer, ja oder nein zu sagen? Selbst Spiderman braucht ein Entscheidungsbuch…
Welche Themen  betreffen mich besonders?  Kennen wir es nicht alle, dass  gerade beim Thema  Beziehungen  die  Wahrhaftigkeit und Authentizität schwer fällt?
Bühne ist immer Beziehung, auch wenn es der Chef oder die Kollegin ist, der ich nicht nein sagen mag, ein Spiel schafft auch hier erhellende Einblicke in mich  selbst.

Angst vor Entscheidungen?!

Was verhindert mein  Nein?

Wie immer hier im GuT Theater kann ich mir auch in dieser Reihe wieder wunderbar selbst drauf kommen, welche Rollen mir nicht genehm sind. Darum ist es spannend, mal zu forschen, wem ich möglicher Weise kein Nein geben mag. Ursprungsfamilie ist auf jeden Fall ein gutes Feld,  um in der Vergangenheit alten Konditionierungen auf die Schliche zu kommen.

Verlustangst: kann ich dann  noch klar entscheiden?

Wenn ich  jemandem nicht klar  ja oder nein  sagen mag, steht  ganz oft die Angst dahinter, den Anderen als Freund oder Partner oder guten Kollegen etc. zu verlieren. Weil ich aber nur zu einem erfüllten, erfolgreichen, friedfertigen und überraschenden Leben kommen kann, wenn ich mich selbst lebe,  steckt darin eine große Herausforderung.  Wir alle fürchten, verlassen zu werden.  Denn jeder Mensch braucht es, in einem  sozialen Verbund eingebunden zu sein.

Konsequenzen von Ja oder Nein.

Wie gehe ich damit um, wenn ich mich mal für oder gegen etwas entschieden habe? Wie komme ich aus der Nummer einer Falschentscheidung wieder raus? Wenn wir mal Ja gesagt haben, müssen wir dann auch ewig dabei bleiben?   Wie nehme ich Verantwortung für mein Ja oder Nein?

Zugeschlagene Türen wieder öffnen?

Wenn ich  mich  umentscheiden möchte, wie komme ich aus einem irrtümlichen Nein wieder raus? Oder wie verwandele ich eine  von mir geschlossene Tür doch wieder in meine Offenheit? Damit ich immer im Fluss meines Lebens sein kann, brauche ich den Rollenwechsel.  Immer wieder neu entscheiden können, das ist ein wesentliches Werkzeug eines eigenständigen Lebens.

Termindaten für die 6-er Serie:

25.10., 8.11., 22,11, 6.12., 20.12.2019 + 3.1.2020
(freitags alle 14 Tage ungerade Wochen bis Ende )
19: 00 – 22:00 Uhr

Preise:

6 Termine alle 14 Tage: 96 € – ermäßigt 84 €
Teilnahme an 5 Terminen: 84 €
Teilnahme an 4 Terminen: 74 €
(Weniger als 4 genutzte Termine entfallen auf eigene Kosten.)
Mindestteilnehmerzahl: 9 TN  – Maximal 12 TN

Fragen / Anmeldung:

Dr. Doris Aikia Krampitz – 0421/68547896 oder
kontakt@gut-theater.de

 

 

Ein Gedanke zu „Ja oder Nein – kann ich mich entscheiden? 6er Reihe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.