Gute Vorsätze – mit Bühne

Was sind wohl deine guten Vorsätze für das neue Jahr?
Oder hast du dir das Vorsetzen gleich ganz gespart?

VorsätzeWir finden heraus, welche neuen Rollen wir in diesem Jahr mal annehmen wollen: Der Nichtraucher! Die Schlanke. Mal pünktlich sein… ?

Das neue Jahr ist ja immer wieder eine gute Gelegenheit, sich so richtig, von Grund auf, zu ändern!
Warum landen nur die aller-allermeisten Vorsätze doch wieder unbeachtet in der Schublade?

Weil wir wohl – fast – alle diese Muster von „sich was vornehmen und dann doch nicht umsetzen“ kennen, ist es heute spannend, mal mit der Bühne herauszufinden, wie ich mir was vornehme. Ich kann mir drauf kommen, woher wohl dieser Impuls kommt, etwas mir oder anderen zu versprechen, was ich noch nie gehalten habe. Und dann ist doch mehr als wahrscheinlich, dass ich es auch dieses Mal wieder brechen werde, mein Versprechen.

Um das Danach auch mal hautnah zu aktualisieren, können wir auch ausprobieren, wie sich Beziehungen entwickeln, wenn der Gau wieder mal eintritt: Versprechen gebrochen!
Damit wir die Spannbreite so richtig zu spüren bekommen darf es  brisant werden, oder auch optimistisch, verwegen, waghalsig, mutig und
scheiternd.

Weil wir ja schon ahnen, dass Misserfolg heute wieder mal eifrig vorkommt, haben wir die Clown-Nasen auf jeden Fall dabei.
Wenn du auch Vorsätze hast, oder auch ohne, komm vorbei, probier dich aus, find heraus, was du dir niiiieeee wieder an Silvester für das nächste Jahr vornehmen solltest! 😉

 

Wir starten:

So  gegen 18.45 Uhr im Bistro ankommen. Tee  steht bereit,  um gemeinsam den Alltag an der Garderobe abzugeben.
19.00 Uhr starten wir dann schon:

  • im Kreis Zusammenkommen 
  • Tanzen: Körper bewegt sich
  • wir laufen rund, mit Bühne
  • Spontanspiele, du bist dabei unterstützt, bei Bedarf
  • Abschlusskreis

Kosten:

16 € pro  Abend, 50 € für 4 Theaterspielabende in Folge

 Deine Fragen?

Aikia antwortet dir:
0421 – 68547896 / kontakt@gut-theater.de

Termine findest du hier: Kalender

 

 

 

Ein Gedanke zu „Gute Vorsätze – mit Bühne“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.