freies spiel header

Freies Spiel – 31. März

Freies Spiel für jeden Spieler!

Was brennt dir auf der Seele? Welche Rolle wolltest du schon immer mal spielen und hast dich nicht getraut?

 

Heute ist der Freitag, an dem du freie Fahrt hast. Alles ist erlaubt!

Heute gibt es freies Spiel, jeder kann spielen, was ihm oder ihr gerade einfällt. Die Gruppe puzzled selbstständig und eigenverantwortlich einen Abend zusammen.

Vielleicht stimmen sich die Spiele aufeinander ab und es gibt einen roten Faden. Aber vielleicht ist jedes Spiel auch wieder ein neuer Anfang für ein neues Gefühl. neues Thema, neue Resonanzen.

Ihr seid heute mal ganz frei, den Abend thematisch selbst zu gestalten und aufeinander einzugehen oder auch nicht.

Wie ist es, wenn ich immer wieder mal genau das Gegenteil anschließe an das vorherige Spiel? Macht es vielleicht Spaß, immer wieder einen Kontrapunkt zu setzen und quer zu schießen? Wenn du die Gruppe immer wieder mal aufmischen möchtest und neugierig auf neue Neuordung bist, dann inszenierst du immer wieder diametral entgegengesetzte Themen und Emotionen, eigene Energien.

Experimentierfeld als freies Spiel.

Anfang:

Ca. 18.45 Uhr kommen wir im Bistro an. Tee  steht schon bereit,  du kannst den Alltag an der Garderobe abgeben.
Um 19.00 Uhr geht es los:

  • Vorstellungsrunde
  • Tanzen: mit den anderen und mit dirnatürlich
  •  jeder kann spontan in kurzen Spielen warmlaufen: Rundlauf
  • eigene Spontanspiele, ggf. mit Unterstützung
  • Abschlusskreis

Preise:

16 € pro  Abend, 50 € für 4 Theaterspielabende in Folge

Weitere Fragen?

Aikia beantwortet sie dir:
0421 – 68547896 / kontakt@gut-theater.de

Termine findest du hier: Kalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.