Schlagwort-Archive: GuT Theater Ensemble

Wer weiß transformiert? – Clownstück 25. März

Wer weiss  transformiert, die Spieler! Und das Publikum?!

In diesem Clownklassiker „Wer weiß“ trifft der Clown Fuups auf eine autoritäre Lehrerin, Professor Doktor Frau Bowacke, die versucht, ihn mit “Zuckerbrot und Peitsche” durch die Prüfung zu bringen. Damit die Zuschauer in die Tiefe des Theaterspielens mitgenommen werden, nehmen sich die Spieler vor,  selbst im Spiel transformiert zu werden.

wer weiss transformiert

Was wäre, wenn Theaterspielen auch die Schauspieler live und in Farbe verwandelt?!

Wer weiß transformiert? – Clownstück 25. März weiterlesen

Wer weiß? – Sonntag im Kulturhaus Pusdorf

Wer weiß?
Ein Clownstück für Jung und Alt.
wer weiß

Frau Bowacke, eine strenge Prüferin, fühlt Fuups, dem unerfahrenen und frechen Clown
– wer weiß, wie schlau oder dumm er wirklich ist –
ordentlich auf den Zahn.

Weil aber auch Fuups nicht ganz ohne ist, bringt er die Prüferin schon sehr an ihre Grenzen.
 Ein Lehrstück über lernen und was eigentlich wichtig ist im Leben.

Wer weiß? – Sonntag im Kulturhaus Pusdorf weiterlesen

Selbstbestimmung international – Teilnehmerstimmen aus Luxemburg

Selbstbestimmung international, sie wurde auch in Luxemburg ausprobiert: Am 19.Oktober 2016 gastierte das GuT Theater mit einer Performance in Luxemburg. Das Ensemble war von Regionalen Sozialzenter Nord  engagiert worden, die Teilnehmer des Tagesseminares zum Thema „selbstbestimmt oder fremdbestimmt“ mit der Methode des Theaterspieles einzustimmen.

Ca. 150 ZuschauerInnen verfolgten die Performance der beiden Spielerinnen mit Spannung und hoher Aufmerksamkeit.


Selbstbestimmung international Header

„Das, was Sie uns geboten haben, war sehr anregend und ich habe schon viele Ideen, wie wir einen Workshop mit Ihnen für unsere jugendlichen Klienten einrichten können…

Selbstbestimmung international – Teilnehmerstimmen aus Luxemburg weiterlesen

Selbstbestimmt : GuT Theater Gastspiel / Luxemburg

Selbstbestimmt in sozialen Berufen

Wie können Mitarbeiter im Sozialsektor ihren Berufsalltag selbstbestimmt erleben?
Das Regionale Sozialzenter Nord in Luxemburg, zuständig für soziale Belange, organisiert am 19. Oktober zum 8. Mal den Informations- und Austauschtag des Sozialsektors.

Ca. 120 Menschen aus sozialen Berufen treffen sich zum open Space mit dem Thema: selbstbestimmen und Fremdbestimmung.
selbstbestimmt

Und zu diesem Anlass ist das GuT Theater Ensemble für eine  Performance engagiert.

Selbstbestimmt : GuT Theater Gastspiel / Luxemburg weiterlesen