Tod und Sterben mit Bühne ausloten – Sonntag 17. März

Tod und Sterben betrifft Jeden

Darum beschäftigen wir uns auch auf leichte, genauer gesagt, spielerische Art mit dem Tod und Sterben. Es soll aus der Tabu-Ecke heraus, denn es gehört zum Leben dazu, wie geboren werden.

Was schreckt dich am Tod? Mit welchem Verstorbenen möchtest du vielleicht mal ein Zwiegespräch haben? Oder auch mit Gevatter Tod oder mit deiner eigenen inneren Stimme? Oder wir spielen Szenen, die sich vor oder nach dem Sterben abspielen, mit Angehörigen, Sterbenden, Bestattern…
Vieles ist möglich.

Tod und Sterben mit Bühne ausloten – Sonntag 17. März weiterlesen

Theaterworkshop: Lebensenergien versus Kellerkinder 6.+7. April 2019

Lebensenergien versus Kellerkinder entdecken

Wer sich drauf kommt, dass seine Lebensenergien ein Update gebrauchen können oder dass Ihm/Ihr Lebenskraft und -Freude fehlt, dem zeigen die eigenen Kellerkinder sehr kraftvoll den Weg.
Denn wenn wir Lebensenergien versus Kellerkinder antreten lassen, dann zeigen sich schnell die abgelehnten und verhinderten Rollen.

So finden wir den Weg in mehr Lebendigkeit, Autonomie und Selbstbestimmung. Aber auch selbstbewussteres Auftreten, freieres Sprechen, ehrlichere Beziehungen uvm. setzt dieser Workshop in den Spieler*innen frei.

Theaterworkshop: Lebensenergien versus Kellerkinder 6.+7. April 2019 weiterlesen

Theaterspieltreff frei für jede*n -9. Februar 2019

Theaterspieltreff  frei spielen mit Bühne

Wieder geht es im GuT Theater zu einem offenen Theaterspieltreff frei und frank auf die Bühne.
Frei sein im Spiel bedeutet, jede Schamgrenze, alles Scheitern, auch eigene Hilflosigkeit und Überforderung einfach mal im Körper zu spüren und auch mit der Bühne – in einer Rolle versteckt – erlösen zu können.

theaterspieltreff frei

Dabei geht es auch darum, möglichst schön und stolz oder mächtig und tatrkäftig daher zu kommen. Und im Gegenteil: Die versteckten Rollen in uns sind es, die unser Leben spannend und herausfordernd machen. Der Depp der Nation, der Lügner, Betrüger, Geizhals usw. Darum dürfen sie sich ganz leicht im Spiel erlösen.

Theaterspieltreff frei für jede*n -9. Februar 2019 weiterlesen

Weihnachtswahn: offener Theaterspielabend 21.12.

Weihnachtswahn mal anders

Was kann an Weihnachten, am Weihnachtswahn, vielleicht mal wirklich ehrlich demaskiert werden? Welche scheinheiligen Masken von Friede, Freude, Eierkuchen treffen sich wohl auch dieses Jahr wieder unter dem Weihnachtsbaum?

Weihnachtswahn

Wenn du auch mal so richtig mit Weihnachten abrechnen möchtest, also dich den emotionalen Zwängen von Mitmachen und Harmonie heucheln entziehen oder entgegen stellen möchtest, dann ist die Bühne heute frei für dich. 

Weihnachtswahn: offener Theaterspielabend 21.12. weiterlesen

inneres Kind – Kind sein – Clown: 6-er Reihe ab 4. Januar ´19

Kind sein – inneres Kind entdecken – auch als Erwachsene*r

Wie kann das gehen – wieder inneres Kind fühlen und spüren? Wir machen es einfach! Auf der Bühne. Mit allen theatralischen Hilfsmitteln und Spielideen, die stimmig sind. 

Inneres Kind

Denn zurück in die Kindheit gebeamt werden, bedeutet auch, sich alten Themen stellen. Aber genau dafür ist es kraftvoll und hilfreich, die alten Dramen mal ganz anders zu spielen. 

Erlösung ist vorprogrammiert, indem ich mich auf mich einlasse.


inneres Kind – Kind sein – Clown: 6-er Reihe ab 4. Januar ´19 weiterlesen

Kind sein – Clown sein: offener Theaterspielabend 7. Dezember

Kind sein, auch für Große!

Wie lange ist es her, dass du Kind sein durftest? Was blieb auf der Strecke, dass du als Erwachsene*r schon lange nicht mehr tust, fühlst, zeigst, probierst, entdeckst?
Der Clown in uns, der ewig Scheiternde, hilft uns, Erfolg im Leben zu haben. 

Kind sein, Clown sein

Kinder sind Clowns, sie erobern und entdecken die Welt ganz neu, ohne Vorkenntnisse, ohne inneren Kritiker, einfach nur als sie selbst.


Kind sein – Clown sein: offener Theaterspielabend 7. Dezember weiterlesen

Zum Leben auf die Bühne – im Gut Theater